Die ersten Neuigkeiten Was sind die Eigenschaften von Universalgelenkkupplungen?

Die Universalkupplung nutzt die Eigenschaften ihres Mechanismus

Das Drehmoment und die Bewegung können zuverlässig übertragen werden. Die Eigenschaften von Universalkupplungen sind: Die Struktur hat unterschiedliche Durchdringungswinkel, und die beiden axial eingeschlossenen Winkel von Universalkupplungen sind unterschiedlich, im Allgemeinen zwischen 5 ° und 45 °.

Universalgelenkkupplung verwenden

Bei der Hochgeschwindigkeits- und Hochleistungskraftübertragung weisen einige Kupplungen Puffer auf, und unter der Bedingung der Dämpfung werden sie zusammen gedreht, um die mechanischen Teile der variablen Geschwindigkeit zu übertragen. Und verbessern Sie die dynamische Leistung der Welle. Die Kupplung besteht aus zwei Hälften, die jeweils mit der Antriebswelle und der angetriebenen Welle verbunden sind. Im Allgemeinen sind Kraftmaschinen meist mit Kupplungen und Arbeitsmaschinen verbunden.

Es gibt bestimmte Arten von Universalgelenkkupplungen

Die Kupplung hat zwei miteinander verbundene Wellen. Aufgrund von Herstellungs- und Installationsfehlern, Nachverformungs- und Temperaturänderungen ändert sich die relative Position der beiden Wellen, und eine strikte Ausrichtung ist häufig nicht garantiert. Komponenten, ob es die Fähigkeit hat, verschiedene relative Verschiebungen zu kompensieren, dh ob es die Verbindungsfunktion und den Zweck der Kopplung unter der Bedingung der relativen Verschiebung aufrechterhalten kann. Kupplungen können in starre Kupplungen, flexible Kupplungen und Sicherheitskupplungen unterteilt werden. Die Haupttypen von Kupplungen, Eigenschaften und ihre Rolle in der Kategorie der Bemerkungen im Übertragungssystem

Starre Kupplungen können nur Bewegung und Drehmoment ohne andere Funktionen übertragen, einschließlich bidirektionaler Kupplungen, Hülsenkupplungen, Klemmkupplungen usw.

Flexible Kupplungen Flexible Kupplungen ohne elastische Elemente können nicht nur Bewegung und Drehmoment übertragen, sondern haben auch unterschiedliche Einführungsgrade. Die Radial- und Winkelkompensationsleistung umfasst Zahnradkupplungen, Universalkupplungen, Kettenkupplungen, Schieberkupplungen, Membrankupplungen usw.

Die flexible Kupplung mit elastischen Elementen kann Bewegung und Drehmoment übertragen; es hat unterschiedliche Einführungsgrade, radiale und Winkelkompensationsleistung; Es hat auch verschiedene Grade der Vibrationsreduzierung und -pufferung, wodurch die Arbeitsleistung des Übertragungssystems verbessert wird, einschließlich verschiedener flexibler Kupplungen mit nichtmetallelastischen Elementen und flexibler Kupplungen mit metallelastischen Elementen. Die Struktur verschiedener elastischer Kupplungen ist unterschiedlich, die Leitung ist unterschiedlich und die Rolle im Übertragungssystem ist ebenfalls unterschiedlich.

Flexible Sicherheitskupplungen weisen auch unterschiedliche Ausgleichsleistungen auf, einschließlich Stifttyp, Reibungstyp, Magnetpulvertyp, Zentrifugaltyp, Hydrauliktyp und anderer Sicherheitskupplungen

Die Größe und Richtung der relativen Verschiebung der beiden Achsen. Wenn es schwierig ist, die beiden Wellen nach dem Einbau und der Einstellung strikt und präzise auszurichten, oder wenn die beiden Wellen während des Arbeitsprozesses eine zusätzliche relative Verschiebung beeinträchtigen, sollte die flexible Kupplung ersetzt werden. Wenn beispielsweise die radiale Verschiebung in axialer Richtung erfolgt, kann die Gleitkupplung ausgewählt werden, und die Winkelverschiebung, die zwei Wellen durchdringt oder schneidet, kann mit einer universellen Kupplung verbunden werden.

Die Zuverlässigkeit und Arbeitsumgebung der Kupplung. Kupplungen, die keine Schmierung erfordern, bestehen normalerweise aus Metallkomponenten und sind zuverlässiger. Kupplungen, die geschmiert werden müssen, werden leicht vom Schmiergrad beeinflusst und können die Umwelt verschmutzen. Kupplungen, die nichtmetallische Komponenten wie Gummi enthalten, sind temperaturempfindlich, korrosive Medien und starkes Licht und neigen zur Alterung.

Aufgrund von Gründen wie Herstellung, Installation, Lastverformung und Temperaturänderungen ist es schwierig, die strikte und genaue Ausrichtung der beiden Wellen nach der Installation und Einstellung aufrechtzuerhalten. Es gibt einen gewissen Grad an Verschiebung in x- und Y-Richtung und den Ablenkwinkel CI. Wenn die radiale Verschiebung groß ist, ist die Gleitkupplung optional, und die Winkelverschiebung, die zwei Wellen durchdringt oder schneidet, kann mit Universalkupplungen verbunden werden. Wenn die beiden Wellen aufgrund von Störungen während des Arbeitsprozesses eine zusätzliche relative Verschiebung erzeugen, sollte eine flexible Kupplung ausgewählt werden.


Beitragszeit: 27.08.2020